BigPAck

Lautsprecher Set mieten: BigPAck

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars3,75 von 5 Punkten, basierend auf 12 abgegebenen Stimme(n).
Loading...

Ausreichend für Veranstaltungen mit bis zu 180 Personen.BigPAck Lautsprecher Set

Das BigPAck System besteht aus zwei Kuststofflautsprechern PR12 der Marke Peavey sowie zwei Basslautsprecher ACHAT Sub 115 der Marke Thomann und wird mit passenden Verstärkern, Lautsprechercontrollsystem und Lautsprecheranschlussleitungen geliefert.

Zur Reservierung

Peavey PR 12:

Der Peavey PR 12 ist ein zwei-Wege Lautsprecher. Er beinhaltet einen 12″ Hochleistungs Woofer und ein RX14™ Titan-Diaphragma und einen Abstrahlwinkel von 90° x 40°. Der leichte Lautsprecher ist ideal für Live Musik oder Moderation. Ein schwarzes Stahlgitter schützt den Lautsprecher und verleiht im ein proffesionelles Aussehen. Das PR 12 Lautsprechersystem ist mit 400 Watt Programm Leistung. Zudem verügt der Lautsprecher über hochertige Bauteile die ihn auf lange Zeit zuverlässig arbeiten lassen.

The Box pro Achat 115 Sub:

Der The Box Achat 115 Sub ist ein solider Subwoofer aus dem Hause Thomann. Der Lautsprecher hat eine Programm Belastbarkeit von 500 Watt und gibt Frequenzen von 45 – 200 Hz wieder. Die solide Verarbeitung mit zwei Stativ-Punkten und einer Warnex Lackierung sorgt für ein gutes Erscheinungsbild und sorgt für eine lange Lebensdauer.

DBX DriveRack PA:

Mit dem DriveRack PA bringt DBX ein  umfassendes Multifunktionsgerätes auf den Markt, das bereits in vielen Sideracks von Beschallern und Live Bands für eine völlig neue Leistungsstufe bei der Betreibung von PA-Systemen sorgt. Das 19-Zoll DriveRack PA  vereinigt auf nur einer Höheneinheit zahlreiche Geräte, die eine optimale Verwaltung von Lautsprechersystemen bei PA-Anwendungen sicherstellen, so beschreibt es der Hersteller in seiner Kommunikation. Damit wird der kleine Zauberkasten zum einzigen Gerät, das zwischen Mischer und Endstufen benötigt wird. Neben kostspieligen Investitionen für Peripheriegeräte wird außerdem eine Menge Platz gespart, der so manches Siderack bis zum Anschlag füllt.

QSC GX5:

Bei QSC schraubt der Chef noch selbst. Firmengründer Pat Quilter war maßgeblich an der Entwicklung der GX Endstufenserie beteiligt. Eine im Vorfeld durchgeführte Befragung von rund 2000 Anwendern gab den Ingenieuren um Quilter Aufschluss über die genauen Bedürfnisse und Wünsche der Kunden, die entsprechend in die Entwicklung eingeflossen sind. Das Ergebnis sind die professionellen Endstufen GX3 und GX5. Während die GX3 über eine Class B Verstärkertechnologie verfügt, arbeitet die leistungsstärkere GX5 mit einem auf der PLX Serien basierenden zweistufigen Class H System. Damit erreicht diese Endstufe bei gleicher Größe und Gewicht nahezu die doppelte Leistung. Nämlich im Stereobetrieb pro Kanal 500 Watt an 8 Ohm und 700 Watt an 4 Ohm. Werden die Kanäle einzeln genutzt, steigert sich die Leistung sogar auf 600 bzw. 850 Watt.

Belastbarkeit je Top: 200 Watt Programm, 800 Watt Peak
Belastbarkeit je Bass: 500 Watt Programm, 2000 Watt Peak

Einsatzbereiche:
• Band-Beschallung
• Bühnenmonitoring
• Theater, Musical, Oper, TV
• Multimedia Präsentationen
• Diskotheken, Clubs
• Kinos

Schalldruck je Top: 97 dB Programm, 1 W / 1 m, 125 dB Peak / 1 m
Schalldruck je Bass: 100 dB Programm, 1 W / 1 m, 129 dB Peak / 1 m

Mietpreis je Tag € 110,-

Reservierung:

Errors found in the form

There is a problem with the form, please check and correct the following:

    0,00 €

    Allgemeine Informationen

    ::

    Persönliche Daten

    Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE